Ausstattung der KFZ - Wachaubus

+43(0)676-6164620
furth@wachaubus.com
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schülerbeförderung
  • Jeder Schulbus ist vorne und hinten am Fahrzeug mit einer "Kennzeichnungstafel" für die Schülerbeförderung zu kennzeichnen.
  • Die Kennzeichnungstafel hat eine Größe von 40x30 cm und die  bildlichen Darstellungen sind in der österreichischen Straßenverkehrsornung genau beschrieben .
  • Beim Aus bzw. einsteigen der Schüler in den Bus ist die Warnblinkanlage einzuschalten.
  • Das aus. bzw. Einsteigen ist vom Buslenker zu überwachen.

  • Nur bei gekennzeichneten Schüllerbussen besitzt ihr Kind einen erhöhten Schutz, im Falle eines Unfalles.

Fahrzeuglenker dürfen bei gekennzeichneten Schülerbussen,
beim Ein-und Aussteigen von Kindern an dem Schulbus nicht vorbeifahren.
Fahrzeuglenker haben ihr Fahrzeug anzuhalten.

Furth/Göttweig im Weltkulturerbe Wachau !
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü